Möglichkeiten der staatlichen Anerkennung

im Anschluss an die Weiterbildung

Zusatzqualifikation WaldorferzieherIn

im Waldorferzieherseminar Mannheim

 

 

 

Unser Ziel ist es:

Menschen ohne staatliche Anerkennung

zur staatlich anerkannten ErzieherIn

zu beraten und zu begleiten.

 

Anfragen

für berufsbegleitende Fortbildungen

zum staatlich anerkannten ErzieherIn

sind im Seminar für Waldorfpädagogik

jederzeit möglich und herzlich WILLKOMMEN.

 

 

Wege zur staatlich anerkannten Erzieherausbildung

Dafür haben wir Kooperationen

mit verschiedenen Fortbildungsstätten geschlossen,

die unsere "Zusatzqualifikation WaldorferzieherIn"

anerkennen und berücksichtigen!!!

 

Dadurch ist eine

verkürzte berufsbegleitende Ausbildung

zum WaldorferzieherIn und staatlich anerk. ErzieherIn

innerhalb von 3 Jahren möglich.

 

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus

und wir melden uns gerne bei Ihnen.

 

 

 

Zielguppe:

  • Anerkannte Pädagogische Fachkräfte im Sinne des Landesjugendamtes BaWü
    -die Anerkennung ist einrichtungsbezogen und die Mitarbeiter sind pädagogisch nur eingeschränkt einsetzbar-
  • Zweitkräfte - mit anderen nicht anerkannten pädagogischen Berufen
  • Kinderpfleger/Innen
  • Waldorferzieher/pädagogische Fachkräfte mit nicht in Deutschland bestätigten staatlichen Abschlüssen aus dem Ausland
  • Ehemalige Seminaristen des Mannheimer Seminars
  • Menschen die eine staatliche Anerkennung anstreben und bereits einen anderen Beruf erlernt haben

tätig in:

  • Kinderkrippen, Kindergarten, Hort, Schulbegleiter oder freizeitpädagogischen Einrichtungen, usw.

 



 Wir freuen uns auf Ihre Anfrage über unser Kontaktformular.



 

Seminar für Waldorfpädagogik e.V. Mannheim

Zielstrasse. 26

68169 Mannheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0621 3098722

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Montag

13.00 - 17.00 Uhr

Dienstag - Freitag

 9.00 - 14.00 Uhr